Einsatzbereiche

 

Referenzobjekte nach Einsatzort und Verwendungszweck

Wohnhäuser und Bürogebäude/Geschäftshäuser

  • Personenaufzüge werden für die leistungsfähige aber auch ökonomische Personenbeförderung in Wohnhäusern und kleineren Geschäftsgebäuden konzipiert. Die Ausstattung der Personenaufzüge richtet sich nach den kundenspezifischen Anforderungen. Dabei bezieht sich der Komfort nicht allein auf die äußeren Merkmale, auch der Fahrkomfort wird in hohem Maße berücksichtigt.


 

Hotels

  • Kleingüteraufzüge bieten eine schnelle Möglichkeit des Transports von einer Abteilung in die andere. Mit diesen Aufzügen lassen sich Speisen und Getränke von einem Stockwerk sicher in das andere befördern.
  • Panoramaaufzüge setzen einen wirkungsvollen Akzent und fügen sich nahtlos in die architektonische Gestaltung ein. Ein repräsentativer Blickfang, der Ihrem Gebäude Exklusivität und Extravaganz verleiht.

 

Krankenhäuser und Altenheime

  • In vielen Kliniken, Sanatorien und Pflegeheimen überzeugen behindertengerechte Bettenaufzüge seit Jahrzehnten. Sanfte Beschleunigung und Verzögerung sowie Haltegenauigkeit sind ebenso wichtige Qualitätsmerkmale wie ruhige Laufeigenschaften.
  • Mit Kleingüteraufzügen lassen sich Speisen und Getränke von einem Stockwerk sicher in das andere befördern.

 

Industrieanlagen

  • Ob als Service-Aufzug im Hotel oder Industrie-Aufzug mit unterschiedlicher Ausstattung, Lastenaufzüge können durch das modulartige Prinzip an bauliche Gegebenheiten und individuelle Transportaufgaben angepasst werden. Sie überzeugen durch Funktionalität und Robustheit in vielen Einsatzbereichen.